Filmtip: "Yoga - Kraft des Lebens"

Beim Zeitunglesen fällt mein Blick auf das Kinoprogramm: Harmonie Freiburg, 18:50Uhr "Yoga". Yoga im Kino? Da will ich hin.

Es handelt sich aber nicht um eine Yogaklasse, sondern um einen klasse Film des Franzosen Stéphane Haskell. In dieser sehr persönlichen Dokumentation berichtet er über seinen Yogaweg und zeigt Projekte auf der ganzen Welt: Yoga mit Kindern in Sri Lanka, im Gefängnis St. Quentin und natürlich auch seine eigenen Bemühungen und besucht Yogalehrer wie Abraham und Rachel Kolberg, die in einem orthodoxen Kibuzz in Israel leben und unterrichten oder den letzten großen Meister Guruji B.K.S. Iyengar.

Wer die 360°-Reportage von Geo oder "Der atmende Gott" (noch) nicht gesehen hat, dem sei ein Besuch im Kino zu empfehlen.

Sommerferienyoga

In den Sommerferien findet kein regulärer Kursbetrieb statt - trotzdem hast Du die Möglichkeit, Yoga zu praktizieren. Schau Dir hier unseren Ferienplan an und melde Dich zu den einzelnen Stunden bitte bei Anne oder Franziska an.

Bild: freepik
Die Stunden kosten jeweils 12€, Deine Anmeldung ist verbindlich. Da es sich nicht um fortlaufende Kurse handelt, ist keine Übernahme durch die Krankenkassen möglich. 

Wir freuen uns auf Dich!

So sind wir...

Am vergangenen Donnerstag haben wir uns mit dem wunderbaren Tobias vom Fototeam getroffen, um mal ein paar Bilder von uns machen zu lassen - damit Ihr hier auf der Webseite schon mal einen ersten Eindruck von uns bekommt. Was sollen wir sagen: wir hatten sehr viel Spaß!





Vielen Dank, Tobias, für Deine einfühlsame Begleitung!